Sierksdorf

Auch Kleine können ganz groß sein: Das beschauliche Ostseebad Sierksdorf hat rund vier Kilometer Strand zu bieten. An der Appartementanlage, gleich neben dem „Hansapark“, ist der Strand mit rund 80 Meter Breite am weitläufigsten. Dort ist auch eine kleine Strandpromenade angelegt. In Richtung Süden folgt dann die Steilküste , an der sich in einem Bereich auch Gäste ohne Kurkarte kostenlos aufhalten können. Der Strand unmittelbar vor dem Ortskern liegt weit ab von jedem Verkehrslärm. Dicht entlang der Hauptstraße verläuft der Strand dann weiter bis zur Ortsgrenze von Haffkrug

Details

Strandsauberkeit: Note 2
FKK-Bereich: nein
Hundestrand: nein
Burgenbau erlaubt: nein
Strandkorbvermietung: ja
Preis pro Tag: 11 Euro
Strandkörbe mit Aschenbecher: nein
(Aschenbecher zum Mitnehmen gibt´s gratis)
Kinderspielplatz: ja

Besonderes Angebot an diesem Strand:
„Hansapark“, der einzige Erlebnispark Deutschlands direkt am Meer

Gesamteindruck

Gepflegter Strand mit sehr unterschiedlichem Charakter. Gemütliche Atmosphäre, Restaurants und Imbiss-Stände in der Nähe

Weitere Auskünfte

Kurverwaltung Sierksdorf, Vogelsang 1, 23730 Sierksdorf, Telefon 04563 – 478 990, Fax 478 99 18, Internet: www.sierksdorf.de, E-Mail info@sierksdorf.de