Strandtests

Ostseebad Schönhagen

Allgemeines

Insbesondere Familien besuchen dieses kleine Ostseebad gern als ihre Sommerfrische. Schönhagens Gäste können sich freuen über einen rund 1000 Meter langen Strand, der nahtlos an den Strand von Kappeln anschliesst. Damit ist ein ausgedehntes und sauberes Sand-Angebot für alle gewährleistet. Rettungsschwimmer wachen über die Sicherheit der Urlauber und versorgen kleinere Verletzungen. Im Süden grenzt der Strand an eine Steilküste, Richtung Norden ist der Übergang fließend zu Kappelns textilfreiem Strandabschnitt. Für eine „richtige“ Promenade ist Schönhagen zu klein. Wer nur in Ruhe entspannen will, kann darauf leicht verzichten.

Besonderheiten

Großer und gut gestalteter Abenteuerspielplatz.

Gesamteindruck

Gepflegter Strand mit viel Platz zum Liegen und nur begrenztem Parkplatzangebot (in Hoch-Zeiten wird es eng), Strandrestaurant, Imbiss, Lebensmittelgeschäft unmittelbar am Eingangsbereich.

Sauberkeit : 2
FKK-Strand : Ja
Hundestrand : Ja
Burgenbau erlaubt : Ja
Strandkorb-
vermietung : 5,00 € / Tag
25,00 € / Woche
Strandkörbe mit
Aschenbecher : Nein
Strandkorb-
vermietung FKK: Nein
Kinderspielplatz : Ja
Rettungsschwimmer: Ja
Name des Strandes: Schönhagen
Länge des Strandes: ca. 12 km
Größte Breite: ca. 80 – 100 m

Adresse :

Tourist-Information
Strandstr. 8
24398 Ostseebad Schönhagen
Telefon : 04644 – 95 11
Fax : 04644 – 95 13
Internet : www.schoenhagen-ostsee.de
E-Mail : info@schoenhagen-ostsee.de