Strandtests

Kronsgaard

Wer in und um Kronsgaard Urlaub macht, kann wirklich seine Ruhe geniessen – und einen Super-Strand obendrein. Diese Riesen-Buddelkiste ist geradezu ideal für Familien.
Kindern verbietet hier niemand das Burgenbauen. Wichtig für die Sicherheit beim Baden: Auch in Kronsgaard wachen Rettungsschwimmer. Die Strandfläche (über zwei Kilometer lang, 40 Meter breit) ist so groß, dass sich jeder seinen Lieblingsplatz beliebig aussuchen kann. Ein eigener Hundestrand ist ausgewiesen. Rund 150 Strandkörbe stehen in Kronsgaard zur Verfügung – und die muss man gesehen haben! Hans Walter Kieckbusch vermietet, weit und breit sicherlich eine absolute Rarität, handgearbeitete Komfort-Strandkörbe. Der feine weite Strand und Kieckbuschs Luxus-Doppelsitzer machen den Strand von Kronsgaard zu einem Geheimtipp. Unmittelbar am Hauptzugang finden sich Kiosk und Restaurant mit Terrasse. 800 Meter vom Strand bietet der „Dorfkrug Kronsgaard“ gemütliche Gastlichkeit

Details

Strandsauberkeit: Note 2
FKK-Abschnitt: nein
Rettungsschwimmer: ja
Burgenbau erlaubt: ja
Strandkorbvermietung: ja
Preis pro Tag: 10 Euro
Strandkörbe mit Aschenbecher: nein
Kinderspielplatz: nein

Besonderes Angebot an diesem Strand:
handgearbeitete Luxusstrandkörbe!

Gesamteindruck

Sauberer, ruhiger und weiträumiger Familienstrand abseits allen Trubels. Das gastronomische Angebot unmittelbar am Strand ist nicht besonders üppig, aber wer erwartet das schon? Fazit: Für diesen Strand lohnt sich auch eine etwas längere Anfahrt.

Weitere Auskünfte

Telefon (04643) 2429 (Strand) oder Tourist-Information An der B 199, 24395 Gelting, Telefon (04643) 777, Internet www.gelting.de